Bedarfsplanung

Wir planen nicht irgendwas – sondern Ihren „Bedarf“.

Unsere Bedarfsplanung ist ein effektives Instrument um zu gewährleisten, dass technische, soziale, ökologische, betriebswirtschaftliche und ästhetische Aspekte eines Bauprojektes berücksichtigt und damit der nachhaltige Projekterfolg gesichert werden kann.

Heute sind bei der Planung und Errichtung eines Gebäudes die gesetzlichen und bautechnischen Anforderungen ebenso wie beim späteren Betrieb die immobilienwirtschaftlichen Verflechtungen viel zu anspruchsvoll und komplex, als dass Sie mit einer „Versuch und Irrtum“-Methode bewältigt bzw. gesteuert werden können.

Leider werden sehr oft in der eigentlichen Planungsphase wertschöpferische Belange wie z.B. die Betriebskosten beeinflussende Faktoren viel zu spät oder überhaupt nicht berücksichtigt.

Wurden die wesentlichen Ziele des Bauprojektes bereits vor Beginn der Planung festgelegt und im Laufe des Projektfortschrittes beibehalten und verfeinert, können große Optimierungspotenziale freigesetzt bzw. ausgeschöpft werden.

Hierbei haben Bauherren und Nutzer schon sehr frühzeitig Entscheidungen zu treffen die neben den eigentlichen Investitionen auch die spätere Nutzung und deren Kosten entscheidend beeinflussen.

Zu keinem anderen Zeitpunkt im Lebenszyklus eines Gebäudes können mit einem relativ geringen Aufwand derart große wirtschaftliche Einsparungen erzielt werden.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com